20. März 2017

Spezialtüll Holo-Gauze für 3D-Projektionen

Vorstellung des Samsung Gear S3 Vorstellung des Samsung Gear S3 © PRG

Gerriets vertreibt den Spezialtüll Holo-Gauze für 3D-Projektionen exklusiv.

Spektakuläre 3D-Projektionen seien mit dem innovativen und ultraleichten Projektionstüll nun so einfach wie nie zuvor. Von dreidimensionalen Bühnenbildern über Projektionsmapping bis hin zu Hologrammeffekten – Holo-Gauze überzeuge nach Herstellerangaben in allen 3D-Anwendungsverfahren.

Seit kurzem befindet sich der ultratransparente, hochreflektierende und polarisationserhaltende Projektionstüll exklusiv im Vertrieb von Gerriets. Holo-Gauze kann in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden und eignet sich unter anderem für Theaterproduktionen, In- und Outdoorfestivals, Produkteinführungen und -präsentationen, Museums- und Ausstellungsinstallationen oder auch für die Kreation von virtuellen 3D-Welten sowie für Echtzeit-Effekte in Film und Fernsehen.

Viele namhafte Stars und Firmen arbeiten bereits mit Holo-Gauze und sind von dessen Effekt beeindruckt. So konnte der 3D-Projektionstüll beispielsweise beim legendären Lady-Gaga-Tribute für David Bowie bei den Grammy Awards 2016 live erlebt werden. Später inszenierte auch Beyoncé ihre Bühnenshow bei den Grammy Awards 2017 mithilfe des Spezialtülls. Samsung setzte im September 2016 bei der Produkteinführung der neuen Smartwatch Gear S3 auf Holo-Gauze und präsentierte den gespannten Zuschauern die Uhr erstmals als 3D-Projektion.

Links