16. Juli 2012

Pro Musik Trier investiert in DiGiCo SD5 und SD9

Veranstaltungstechniker Frank Langen, Dipl.-Ing. (BA) Holger Leim, Veranstaltungs- und Produktionstechniker, Winfried Kornberg, Geschäftsführer PRO MUSIK sowie die Veranstaltungstechniker Tino Borscheid und Tobias NeyPRO MUSIK Veranstaltungstechnik favorisiert seit einigen Jahren für seine Livesound- und Beschallungsprojekte die Mischpulte von DiGiCo. So ist es nur logisch, dass Geschäftsführer Winfried Kornberg, zur Erweiterung seines Vermietparks in ein DiGiCo SD5 und SD9 investiert. „Das A und O in unserer Branche ist das schnelle und flexible Handeln, sowohl im Vorfeld als auch vor Ort.“ Gemäß dieser Firmenphilosophie ist PRO MUSIK mit den neuen Mischpulten für anspruchsvolle Beschallungsaufgaben, die aktuelle Open Air Saison und kommende Projekte bestens gerüstet.

Seit über 12 Jahren ist PRO MUSIK Veranstaltungstechnik zuverlässiger Partner und Problemlöser für Theaterproduktionen, Konzerte von Klassik bis Rock, Messen, Konferenzen, Illuminationen oder Incentives. Mit seinem hochmotivierten Fachpersonal bietet PRO MUSIK neben seinem professionellen Know-how immer das richtige Material für jede Art von Veranstaltungen und ist stolz darauf, nicht nur den neuesten Stand, sondern den „State of the art“ zu bevorraten. Im Vermietbestand des Veranstaltungsdienstleisters befinden sich bereits ein DiGiCo D5, ein SD8, ein SD8-24, ein SD9 und ein SD11. Die Firma setzt seit 2004 auf DiGiCo. Aktuell hat das Trierer Unternehmen seinen DiGiCo Pool um das auf der diesjährigen Prolight+Sound neu eingeführte SD5 und ein weiteres SD9 erweitert.

Punkten mit Exklusivität

Winfried Kornberg, Geschäftsführer PRO MUSIK freut sich über seine Neuerwerbungen: „Hier in unserer Region gibt es nur wenige Verleiher, die DiGiCo im Portfolio haben, so dass wir in unseren Projekten exklusiv mit der Marke punkten können. Von den neuen Konsolen verspreche ich mir natürlich auch neue Anfragen und neue Projektgeschäfte, so ist das Pult unter anderem sogar Broadcast-tauglich. Die Klangqualität der DiGiCo Konsolen und ihre offene Struktur sind sehr überzeugend, unsere Techniker lieben die Konsolen. Gleichzeitig fühlen wir uns in der DiGiCo Community sehr gut aufgehoben. Die Netzwerkphilosophie und der Austausch mit anderen DiGiCo Usern funktionieren wirklich gut. Wir arbeiten zum Beispiel sehr gerne mit Jürgen Wirth von Alpha Media Solutions und Kalle Hogrefe von Sound Linear zusammen und haben darüber hinaus auch bundesweit weitere gute Kontakte zu anderen DiGiCo Usern.

Das neue SD5 überzeugt mich, weil es neben der bewährten FPGA-Technologie neue, zahlreiche Features beinhaltet, die für meine Einsatzzwecke genau das Richtige bieten. Außerdem besteht ein Maximum an Kompatibilität mit allen anderen DiGiCo Systemen – das Pult fügt sich bestens in unseren

Gesamtbestand ein. Für das Rheinland-Pfalz Festival am 11. August in Mainz ist es daher schon fest eingeplant. Ein SD5 zu haben, bedeutet für mich aktuell ein Alleinstellungsmerkmal! Das wird sich rumsprechen, nicht nur lokal, sondern auch überregional. DiGiCo Pulte sind qualitativ herausragend und im Markt optimal akzeptiert.“

Philosophie von PRO MUSIK ist es, den Kunden perfekt zu präsentieren sowie im Livesound den Künstler auf der Bühne. Aus diesem Grund investiert das Unternehmen nur in erstklassige Produkte. Winfried Kornberg ist zudem stolz auf seine Mitarbeiter bei PRO MUSIK, die mit Know-how und Begeisterung in jedes Projekt starten. „Damit das so bleibt, investieren wir auch in die Weiterbildung und organisieren DiGiCo-Seminare für die eigenen Leute und natürlich auch gerne für DiGiCo-User im Umfeld“, erläutert Winfried Kornberg. „Glücklicherweise stehen uns der Hersteller und sein Vertrieb atlantic audio mit vielen Tipps, professionellem Support und Kompetenz zur Seite. Umgekehrt haben sie auch ein offenes Ohr für uns und helfen uns, mit ihrem Equipment höchste Ansprüche zu erfüllen.“

www.promusik.de
www.atlanticaudio.de