11. August 2017

Kompakter Q-SYS Touchscreen-Controller

TSC-47W-G2, ein Touchscreen-Dialer/Controller für den Wandeinbau von QSC TSC-47W-G2, ein Touchscreen-Dialer/Controller für den Wandeinbau von QSC © QSC Audio

QSC präsentiert den TSC-47W-G2, einen 4,7” großen Touchscreen-Dialer/Controller für den Wandeinbau.

Der neue Touchscreen kombiniert kapazitive LCD-Touch-Technologie mit einem hochauflösenden 960x540-Display sowie Power-over-Ethernet (PoE) für eine vereinfachte Installation.

Der TSC-47W-G2 lässt sich sowohl im Portrait- als auch im Landscape-Modus betreiben und bietet Integratoren noch mehr Designflexibilität bei der Montage in Wänden, Rednerpulten oder vergleichbaren flachen Oberflächen. Darüber hinaus verfügt der Touchscreen-Controller über Montagevorrichtungen für die Installation in standardisierten US-amerikanischen und europäischen Wand- und Verteilereinbauten.

„Der neue TSC-47W ist das ideale Steuerungszubehör für nahezu jede Q-SYS- Installation“, erläutert Mike Brandes, Produktmanager Festinstallation bei QSC. „Er bietet Integratoren auf der Suche nach einem kompakten Bildschirm eine universelle Lösung, die sich einfach installieren lässt und auch ohne Programmierungserfahrung ein komplett personalisierbares Interface bereitstellt.“

Wie bei allen Q-SYS Touchscreens ermöglicht die Q-SYS Designer Software die einfache Erstellung individualisierter grafischer Steuerungsinterfaces (UCIs) auch für den TSC-47W-G2. Durch die komfortable Drag-and-Drop-Konfiguration können Integratoren Endkunden eine breite Palette an Steuerungsoptionen anbieten – von der umfassenden Systemsteuerung und -überwachung bis zur One-Touch-Bereitstellung komplexer Presets.

Das Q-SYS Level One Training bietet neue Tutorials als Hilfestellung bei der Erstellung einer intuitiven und funktionalen UCI. Um mit dem Q-SYS Training zu beginnen, besuchen Sie www.training.qsc.com.