23. April 2013

Soundesigner's Delight: Kostenlose Apps für Tontechniker

SDArenaCalcMit „Sounddesigner's Delight“ möchte Benny Franke so viele kleine Tour-Alltagsprobleme wie möglich zu lösen. Vorerst beschränkt er sich dabei auf den Tonbereich. Bisher hat er zwei Apps veröffentlicht: SDFrequencies und SDArenaCalc.

Mit SDFrequencies hat man schnellen Zugriff auf das Verhältnis von Wellenlänge, Periodendauer und Frequenz. Das ist in erster Linie interessant für Systemtechniker, um schnell maximale Abstände von Subs zu einander bestimmen zu können. AZusätzlich  ist noch ein Distanz-Millisekunden-Umrechner enthalten.

SDArenaCalc ist da schon etwas aufwendiger: Man benötigt ein Distanzmessgerät, das auch Winkel messen kann. Dann ist diese App für all diejenigen geeignet, die einen Plan von einem neuen und unbekannten Raum erstellen müssen. Benny Franke: „Das Problem, das ich immer hatte, waren die Balkone. Mit einem Disto bekommt man nicht alle notwendigen Werte für beispielsweise Soundvision, da man die Höhe und Tiefe des Balkons meistens nicht ermitteln konnte.“ Die App bietet drei Speicherplätze für Messdaten, die man anschließend bequem in sein System eingeben kann.


www.facebook.com/SounddesignersDelight