08. März 2011

XL Video liefert visuellen Support für Mercedes-Benz

Die 360°-LED-Projektionsfläche wurde aus 220 qm PixLED F11 gebautZum Auftakt des Jubiläumsjahrs 2011 der Daimler AG setzte die XL Videotechnik GmbH gleich zwei spektakuläre Veranstaltungen für die Automarke Mercedes Benz um. Als Generaldienstleister realisierte der Videospezialist die Medientechnik des Messestandes von Daimler bei der „North American International Auto Show 2011“.

Bei einem Neujahrsempfang präsentierte Mercedes Benz unter dem Motto „125! Jahre Automobil“ die neue Generation der C-Klasse, die Limousine und das T-Modell. Auch hier zeichnete XL Video für die medientechnische Ausstattung verantwortlich.

Zu dem Jahresauftakt am 10. Januar 2011 begrüßte Daimler rund 450 Journalisten aus aller Welt und internationale Vertreter des Global Players der Automobilindustrie im Westin Hotel in Detroit, Michigan. Als Lead Agentur entwickelte und realisierte Oliver Schrott Kommunikation GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Presseabteilung von Mercedes-Benz Cars das Veranstaltungskonzept.
Eine hochauflösende Hibino 4 mm LED-Videowand mit 30 qm Fläche an der Kopfseite der Bühne
Technisches Highlight bei dem Neujahrsempfang waren zwei große Medienflächen – zum einen eine auseinanderfahrbare,  und zum anderen eine 360°-LED-Projektionsfläche, die aus 220 qm PixLED F11 gebaut wurde. Die Bespielung erfolgte über eine Encore Regie, die Live-Kamerabilder sowie vorproduzierten Content lieferte. Der Content wurde von DVS HD Pronto zugespielt.

www.xlvideo.de